fbpx

Combat Fitness

555 Kalorienverbrauch
60

Minuten

Level: Very hard
max. Teilnehmer
12
Trainer:

ARE YOU COMBAT READY ??

Anders als in unseren Martial Fitness Kursen, die vor allem für Kampfsportler gedacht sind, dient der Combat Fitness Kurs dem Erreichen und Nachweisen Eurer Combat-Fitness, also der Fähigkeit, körperlich dem Einsatz an vorderster Front gewachsen zu sein. Jede Waffengattung und manchmal auch separate Einheit hat ihre eigenen Bezeichnungen und Inhalte, das Grundsystem ist jedoch oft gleich - es gibt ein Minimum um überhaupt in das Ausbildungsprogramm zu kommen, reguläre Tests für aktive Mitglieder und besondere Anforderungen an die Elite.

INITIAL STRENGTH TEST (IST)

Den Initial Strength Test (IST) zu bestehen ist die Grundvoraussetzung um in verschiedenen Einheiten überhaupt angenommen zu werden. Am Beispiel der United States Marines besteht er aus Klimmzügen, Crunches und einem Lauf. Wertungen werden alters- und geschlechterspezifisch vorgenommen.

PHYSICAL FITNESS TEST (PFT)

Der PFT wird einmal jährlich durchgeführt um den Erhalt eines Minimums an Fitness nachzuweisen. Am Beispiel der Marines kann er z.B. aus einem 3-Miles-Run, Klimmzügen und Crunches bestehen. Die Wertung wird ebenfalls nach Alter und Geschlecht vorgenommen.

COMBAT FITNESS TEST (CFT)

Der CFT ist ein mit maximal 300 Punkten abzuschließender Test mit Betonung funktionaler Fitness unter operativen Bedingungen. Der jährlich zu absolvierende Test ist ausschlaggebend für die weitere Verwendung, insbesondere für die Frage des Einsatzes an der Front. Er besteht sowohl für Männer als auch für Frauen aus folgenden Teilen:
- Movement-to-Contact: Ein 800 Meter Sprint zum Einsatzort (m=2:45, w=3:23 Minuten).
- Ammo-Lifts: Eine 15 kg Munitionskiste muss so oft wie möglich über den Kopf gehoben werden (m=91, w=61 lifts).
- Maneuver-under-Fire: Ein 275m Sprint unter Einbeziehung Combat-bezogener Aufgaben wie kriechen, Munition tragen, Partner retten, werfen und agility-running (m=2:14, w=3:01 Minuten).